Rückblick vom JUni

07. Juni – Digitale Jugend mit Uwe Matthes

Digitalisierung und autonomes Fahren, was kann die „Digitale Jugend“ in den nächsten Jahren erwarten? Diese und weitere Fragen haben wir unserem Gast Uwe Matthes (Mitglied im Aufsichtsrat von Wilhelm.tel und Mitglied im Ausschuss für Schule und Sport) in der Hopfenliebe Norderstedt stellen können.

Wir hatten einen faszinierenden und belebten Abend. Vielen Dank an Uwe und unseren Gästen.

 

16. Juni – Tag der offenen Tür im Landeshaus

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Ole Plambeck und Katja Rathje-Hoffmann besuchten wir am Tag der offenen Tür den Landtag in Kiel.

Neben Debatten, Planspielen und Informationsstände gab es auch interessante Unpolitische Angebote wie E-Sport, Food-Trucks und eine Kopfhörer Disco.

Angeboten wird dieses Event nur alle fünf Jahre, deswegen sind wir besonders Dankbar für den spannenden Tag und die Organisation unserer Abgeordneten.

 

19. Juni – Wie gründe ich ein erfolgreiches Start-Up?

Innovativ ging es am Mittwoch weiter. Mit Gunnar Becker und Mitgliedern der Wirtschaftsjunioren Segeberg wurde erklärt wie man selber ein erfolgreiches Start-Up gründen kann, wie es den Gästen bei ihrer Gründung erging und wie Deutschland Start-Up-Unternehmen bei der Gründung entgegenkommen müsste.

Insgesamt ein sehr informativer und anregender Abend. Vielen Dank an Gunnar Becker, Kim Simmerlein, Andreas Schröter, Torben Litewski, Fabio Friedrich und Justus Olesch.

 

22. Juni – Jagel Informationsveranstaltung

Informiert und diskutiert wurde am 22.06. über das Thema Bundeswehreinsätze und der Fliegerhorst Schleswig in Jagel.

Mit dabei waren von der CDU Norderstedt Thorsten Borchers, Hauptmann Maximilian Eigen und natürlich viele interessierte Gäste.

Bei spannenden Diskussionen und Vorträgen zeigten sich Besucher und Gastgeber sehr interessiert und warten nun voller Vorfreude auf den Besuch des Militärflugplatzes in Jagel am 09.06.

 

27. Juni – Jahreshauptversammlung der CDU Norderstedt

Am Donnerstag wählten die Norderstedter Christdemokraten in der Feuerwache Friedrichsgabe auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Als Gastredner berichtete Innenminister Hans-Joachim Grote seinen Parteifreunden über Neues von der Jamaika-Koalition. Die Sitzung leitete der Landtagsabgeordnete und stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Ole-Christopher Plambeck.

Der CDA-Kreisvorsitzende Torsten Borchers (49) wurde mit 43 Ja-Stimmen, 4 Nein-Stimmen und einer Enthaltung zum neuen Vorsitzenden der CDU Norderstedt gewählt.

Susanne Rummel, die Vorsitzende der Norderstedter Senioren Union, und Stadtvertreter Uwe Matthes wurden zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Schatzmeister Arne Mann wurde mit 45 Stimmen in seinem Amt bestätigt. Ganz besonders stolz sind wir sowohl auf das Wahlergebnis der Position des Mitgliederbeauftragten, für welche Henryk Bartsch, Henrik Matthiesen und Doris Vorpahl kandidierten. Gewählt wurde unser Stellvertretender Vorsitzender Henryk Bartsch mit 31 Stimmen. Als auch auf die Wahl der Inklusionsbeauftragten, welchen Posten unsere Beisitzerin Frauke Gülle nun inne hat.

Wir gratulieren allen Gewählten im neuen Vorstand und bedanken uns für die erfolgreiche Arbeit der ausgeschiedenen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.